Skiken kann man fast überall

Und das heißt man ist nicht mehr auf asphaltierte Strecken angewiesen.

Auch wo der Radweg schon längst endet stoßen Skikes noch lange nicht an ihre Grenzen.

Ob fester Naturboden, Waldweg oder Schotter - Angehalten wird hier nicht.

Im Gegenteil! Da macht dieser Sport erst recht Spaß.

Grenzen tun sich erst auf, wenn Wege zu tief und weich werden oder sie durch grobes Geröll versperrt sind.

Aber solche Wegabschnitte kann man leicht überbrücken, da die Skikes leicht abzulegen sind und man dann immer noch sein normales Schuhwerk trägt.